THE NORTH FACE

Hochwertige Verarbeitung und ein modernes Design - Shoppe stylische Sportswear von The North Face jetzt online bei Keller x.

THE NORTH FACE: DIE BRAND DER OUTDOOR-ATHLETEN UND STREETWEAR CROWDS

Der Regen prasselt. Der Wind pfeift. Der Schnee knirscht. Aber dein Windbreaker hält Stand. Du setzt den nächsten Schritt und trotzt dem Wetter - immer und überall. Denn schlechte Bedingungen gibt es nicht, wenn du das Richtige trägst. Eine Mission, der The North Face seit 1966 treu bleibt: Outdoor-Athleten genau die Ausrüstung zu geben, mit der ihnen die Natur mit all ihren Launen offen steht - und sie mit nachhaltiger Produktion schützt.

THE NORTH FACE: EINE OUTDOOR-BRAND FÜR HÖHENMETER-JUNKIES

Schon das halbkugelförmige Logo verrät viel über die Sportbrand The North Face: Sie wurde nach dem kältesten, unbarmherzigsten Abhang eines Bergs benannt. Der Grund: Des Labels Ziel ist es, Athleten Outdoor-Abenteuer zu ermöglichen, egal welche Bedingungen ihnen im Weg stehen. Equipment von The North Face macht es möglich: Die Höhen des Himalayas erklimmen. Einen Ultramarathon laufen. Big Walls klettern. Extrem-Sportarten für Höhenmeter-Addicts, für die das in San Francisco gegründete Label seit 1966 hochwertige Bergsteiger-Bekleidung und Ausrüstung herstellt. San Francisco als Gründungsort einer Outdoor-Brand? Ja, auch in Großstädten, in der Nähe von Stränden gibt es Bergsteiger-Fans - wie damals die beiden The North Face Gründer.

THE NORTH FACE MANTRA: NEVER STOP EXPLORING

Vielleicht das Geheimnis hinter dem Erfolg der legendären Outdoor-Brand: Der The North Face Spirit geht sehr viel weiter als die bloße Herstellung hochqualitativer Hochleistungs-Freizeitkleidung. The North Face ist auch selbst aktiv und pusht Sportler mit Aktionen zu Höchstleitungen. Das Mantra "Never Stop Exploring" ist nach wie vor ihr Programm. Seit den 60er-Jahren sponsert das Label Expeditionen in unberührte unerforschte Ecken der Erde und unterstützt Outdoor-Athleten beim Überschreiten der Grenzen des Machbaren. In den 80er-Jahren nahm die Marke auch Skikleidung mit ins Sortiment - und wurde mit Pastell- und Neonfarben zum Hype unter stylischen Schneesport-Athleten. Ein Erfolg, der den Stein ins Rollen brachte.

Ab den Neunzigern kam mit dem Launch der gehypten Tekware-Kollektion Sportbekleidung für Backpacker, Trailläufer, Wanderer und andere Outdoor-Abenteurer dazu. Unzählige Testimonials wie Hiking-Legende Hans Solo, Extrem-Ski-Sportler wie Leo Slemett, Sam Anthamatten oder Markus Eder sowie Trailläuferin Hillary Allen tragen das halbkugelförmige Logo mit Stolz.

NACHHALTIGE PRODUKTION BEI THE NORTH FACE

The North Face sieht seine Mission jedoch nicht nur darin, Menschen zur Naturerkundung zu motivieren. Auch der Naturschutz und somit eine nachhaltige Produktion ist Teil der Markenphilosophie. So wird im aktuellen Schweizer Hauptsitz der Strom ausschließlich aus erneuerbaren Quellen gezapft. Mit Initiativen wie der "Responsible Down Standard", der "Clothes the Loop"-Bekleidung und einem Recyclingprogramm für Schuhe hat die Brand exemplarische Nachhaltigkeits-Strategien ins Leben gerufen. Aktionen gegen den Klimawandel wie "Hot Planet / Cool Athletes" mit den The North Face-Ambassadors befeuern zusätzlich die Awareness für Naturschutz. Auch für die Produkte werden nachhaltige Materialien verwendet. Anstatt echter Daunen wird zum Beispiel auf eine revolutionäre synthetische Alternative von Primalift gesetzt, die Thermoball-Isolationstechnik. Dabei ahmen runde synthetische Primaloft-Fasern Daunenflocken nach und speichern Wärme in kleinen Freiräumen.

FUNKTIONALITÄT VON THE NORTH FACE MIT STREETSTYLE-FAKTOR

Fast 50 Jahre nach der Gründung wächst das Label ganz nach seinem Mantra "Never Stop Exploring" selbst über seine eigenen Grenzen hinaus und erobert auch den Streetwear-Markt. Der aktuelle Hype um stylische Funktionskleidung im Alltag - Buzzword Athleisure - passt bei The North Face wie die Faust aufs Auge. Neben hochqualitativen Outdoor-Teilen hängen jetzt Pieces im Sortiment, die auch bei Fashion-Addicts den Puls hochtreiben - ganz ohne Extrem-Sport. Allem voran die The North Face - 92 Rage Collection: Die rebellischen Streetwear-Pieces greifen den wilden Boarder-Spirit der 90er-Jahre auf und setzen auf knallige Farben, oversized Schnitte und auffällige Retro-Prints. Die The North Face 92 Rage Fleece Hose im Colourblock-Design - To die for. Die Base Camp Slides II? Schreien danach, deinem Outfit einen Schliff Athleisure zu verpassen. Eine authentische Fusion der The North Face Kernkompetenz und der aktuellen Streetstyle-Trends - von Schneesportlern inspiriert, für Fashionheads gedacht. Lust drauf? Das glauben wir. Und deshalb gibt es die heißesten Teile jetzt in unserem innovativen Keller x Sortiment. Go get them - and never stop exploring.

MARKE (1)

FARBE

GRÖSSE